BRAWA 64307 N TRW VT/VS 172 DR IV Sound

BW64307-10.png
CHF / Stk. inkl. MWST
389.00
Dieser Artikel ist ausverkauft

Produktbeschreibung

Modelldetails

  • Neu mit Schnittstelle (Digitalversion ab Werk mit Decoder; Analogversion mit Lötpunkten)
  • Freier Durchblick durch den Fahrgastraum
  • Vorbildgerechte Beleuchtung
  • Dreipunktlagerung
  • Verbesserte Stromaufnahme über Radschleife
  • Neue Stromführende Kupplung
  • Licht zwischen Wageneinheiten abschaltbar (analog und digital)
  • Innenbeleuchtung und Inneneinrichtung eingebaut
  • Neuer Motor und neues Getriebe
  • Digitalversionen: Decoder und Lautsprecher im Motorwagen
  • Mit Schlussbeleuchtung und Spitzenlichtsignal
  • Beiwagen originalgetreu ausschliesslich mit roter Schlussbeleuchtung

Informationen zum Vorbild

Eine Nahverkehrslegende – Blutblase, Ferkeltaxe oder einfach Schienenbus? 1957 produzierte der VEB Waggonbau Bautzen das erste Baumuster des später allseits bekannten Schienenbusses. Im Laufe der 60er-Jahre entwickelte er sich zur umstrittenen Nummer 1 auf Nebenstrecken der Deutschen Reichsbahn. Tausende von Menschen pendelten täglich vom Arbeitsplatz nach Hause – und benutzten dazu die „Ferkeltaxe“. 1959 präsentierte Waggonbau Bautzen ein zweites Probefahrzeug. Der Schienenbus besass nun mit 180 PS einen doppelt so starken Dieselmotor wie der erste Prototyp. Die Variante VT 2.09.1, die 1965/69 realisiert wurde, unterschied sich vor allem durch die Vielfachsteuerung von dem Grundmodell. Nun konnten von einem Führerstand aus zwei Maschinenanlagen gefahren werden.

Zusätzliche Produktinformationen

Deine Vorteile, wenn du in unserem Shop bestellst.

5% Vorbestellrabatt
Auf alle Vorbestellungen gewähren wir dir 5% Rabatt.
Schnelle Lieferung
Bestelle bis 12.00 Uhr, wir liefern am nächsten Tag.
Gratis Lieferung ab Fr. 300.-
Alle Bestellungen ab CHF 300.00 liefern wir gratis zu dir nach Hause.
Sichere Bestellung
Sicher und einfach dank SSL-Zertifikat bestellen.
Webshop Software Rent-a-Shop